Branchenlösungen

Welche Lösungen wir für unterschiedliche Branchen entwickelt haben, zeigen wir Ihnen hier anhand konkreter Umsetzungsbeispiele.

Mobility

STAHLPROFILE FÜR LKW-FAHRGESTELLE

Aufgabe

Wie können elf verschiedene Profilquerschnitte für LKW-Stahlprofile schnell und wirtschaftlich gefertigt werden?

herausforderung

  1. Kürzeste Rüstzeiten für wirtschaftliche Kleinserienfertigungen
  2. Vorserien ab Fertigstellung der Werkzeuge
  3. Profilgeometrie mit langen Schenkeln

Unsere Lösung

  • Die Anlage wurde konzeptionell auf schnelle Rüstzeiten ausgelegt und optimiert. Dadurch sind 11 verschiedene Profilquerschnitte auf einer Anlage möglich.
  • Direkt nach der Herstellung der Werkzeuge wurde die Profile von Profilmetall in kleinen Vorserien ab Werk Hirrlingen hergestellt, während sich die kundeneigene Rollformanlage noch im Bau befand. so konnten schon vor der Fertigstellung der Anlage LKW-Profile an die Kunden geliefert werden.
  • Auf der Rollformanlage wurde hochfester Stahl mit einer Festigkeit größer 900 MPa verbaut. Das minimiert  den Verschleiß der Maschine und stellt eine durchgängig hohe Profilqualität mit minimalen Toleranzen sicher.

Vorteile

  • Zeitersparnis bei time to market
  • Niedrige Investitionskosten
  • Energieeffizientes und veschleißminimiertes Fertigungsverfahren

"PROFILMETALL überzeugte uns mit einem hervorragenden Konzept. Die gelieferte Maschine arbeitet seit Jahren störungsfrei und ist eine erhebliche Erleichterung für unseren Fertigungsprozess."

Spantenprofil Luftfahrt

Aufgabe

Herstellung einer Profilieranlage für Spantenprofile mit verschiedenen Rundungsradien, sowohl aus Titan als auch aus hochfestem Aluminium

herausforderung

  1. Verarbeitung von Titan
  2. Verarbeitung von hochfestem Aluminium in tiefgekühltem Zustand
  3. Hohe Produktionsgeschwindigkeiten (Titan 10 m/min, Alu 35 m/min)

Unsere Lösung

  • Die von uns entwickelte Profilieranlage beeinflusst über partielles Auswalzen von bestimmten Profilbereichen sehr gezielt den Profilquerschnitt.
  • Trotz unterschiedlicher Materialien mit sehr unterschiedlichen Materialeigenschaften ermöglicht die Anlage die gewünschten Rundungsvarianten.
  • Mehrere gesonderte Arbeitsgänge konnten durch Integration unterschiedlicher Verfahren in einer Anlage eingespart werden.

Vorteile

  • Schnelle Produktherstellung
  • Produktion aller benötigten Varianten
  • Einsparungen mehrerer gesonderter Arbeitsgänge
  • Hohe Verfügbarkeit der Anlage

"Wir haben die Investition in diese Anlage viel zu lange hinausgeschoben. Das Ergebnis und die gewonnene Produktivität ist beeindruckend."

Construction

Sickenprofilierung Fensterläden

Aufgabe

Eine Profilieranlage zur Herstellung von Aluminium-Fensterläden als Teil einer Gesamtanlage

herausforderung

  1. Trotz der Breite des Profils soll die Ebenheit der Tafel beibehalten werden
  2. Integration der Rollformung in einen kundeneigenen Produktionsprozess
  3. Bisher durch eine Kantpressbank gefertigt, sollen die Produktionszeiten deutlich verkürzt werden

Unsere Lösung

  • Grundvoraussetzung der guten Lösung war die gute Abstimmung mit dem Projektteam des Kunden.
  • Wir entwickelten eine Maschine mit zwei Walzenpaaren, von denen eine Walze fast 1,5 m breit ist und einen Durchmesser von 300 mm hat.
  • Die Umstellung von einer Kantpressbank auf die Rollformtechnologie beschleunigt den Produktionsablauf immens.
  • Durch die Intergration des Umformprozesses in die Herstellung von kompletten Fensterläden wurden mehrere Arbeitsgänge eingespart.
  • Die prozesssichere Ebenheit machte die Integration der Sickenherstellung in den Gesamtprozess überhaupt erst möglich.

Vorteile

  • 10 x kürzere Produktionszeiten
  • Hohe Qualität und prozesssichere Ebenheit
  • Einsparung von mehreren Arbeitsgängen
  • Perfekte Integration der Sickenherstellung in den Gesamtprozess

"Die Werkzeugauslegung für die Ebenheits-Anforderungen der Aluminiumprofile hat sofort gepasst."

Verstärkungsprofile Rolladenkästen

Aufgabe

Herstellung einer kompakten (mobilen!) Maschine, die auftragsbezogen direkt auf der Baustelle Verstärkungsprofile aus verzinktem Stahl ab Stückzahl 1 in den gewünschten Längen produziert

herausforderung

  1. Ein 2 mm dickes Band aus verzinktem Stahl in ein kompaktes Werkzeug integrieren um eine mobile Maschine zu erstellen
  2. Beständig gegen Staub und Schmutz schützen, damit die Maschine auch am Einsatzort (Baustelle) beste Qualität liefert

Unsere Lösung

  • Obwohl 2 mm starker verzinkter Stahl verarbeitet werden soll, konnten wir eine kompakte Maschine konstruieren.
  • Durch die Maschine spart sich der Kunde zeitaufwändige Biegeprozesse auf der Baustelle.
  • Das geforderte Verstärkungsprofil ist direkt am Einsatzort (Baustelle) verfügbar.
  • Schon ab Stückzahl 1 kann jede gewünschte Menge produziert werden.
  • Die Maschine ist dank einer Schutzeinhausung bestens vor äußeren Einflüssen geschützt.

Vorteile

  • Kundenortiertierung durch bedarfsorientierte Fertigung vor Ort
  • Aufwändige Logistik entfällt
  • Schnelligkeit und Kostenersparnis

"Mit der neuen mobilen Profilieranlage sind wir schnell vor Ort und fertigen direkt an der Baustelle bedarfsgerecht Profile. Supereffizient und umweltfreundlich!"

Erneuerbare Energie

Wärmeleitblech Solarkollektor

Aufgabe

Profilieranlage zur Herstellung von Wärmeleitblechen für eine thermische Solaranlage, die das Sonnenlicht nutzt um eine durchlaufende Flüssigkeit zu erwärmen

herausforderung

  • Kupfer mit Sunselect-Beschichtung
  • Die extrem empfindliche Oberfläche des Grundmaterials darf nicht beschädigt werden
  • Hohe Präzision der Nut notwendig um eine optimale Wärmeübertragung zu gewährleisten

Unsere Lösung

  • Wir konstruierten das Werkzeug so, dass das Band schonend umgeformt wird und die Oberflächenreinheit des Bandes nicht beschädigt wird. So wurden die Absorptionseigenschaften des Materials komplett erhalten.
  • Trotz der schonenden Umformung haben wir eine hohe Präzision der Nut erreicht, die zu einer verbesserten Wärmeübertragung führt. Die vorherigen Berechnungen der Wärmeübertragung auf die Flüssigkeit wurden sogar übertroffen.
  • Die neue Anlage ermöglicht zudem eine schnellere und wirtschaftlichere Produktion.

Vorteile

  • Hohe Präzision der Nut
  • Verbesserte Produkteigenschaften
  • Höherer Wirkungsgrad
  • Wirtschaftlichere Produktion

"Durch höchste Präzision bei der Nut hat sich das Ergebnis der Wärmeübertragung auf die Flüssigkeit – und somit den Energieträger – deutlich verbessert. Damit hat Profilmetall unsere Erwartungen deutlich übertroffen."

Klimatechnik

Edelstahlverbundprofil Glasabstandhalter

Aufgabe

Fertigung einer Maschine für die Verbindung simultan-umgeformter Edelstahlprofile bei hohen Maschinengeschwindigkeiten

herausforderung

  1. Simultane Umformung und Verbund zweier Materialien mit unterschiedlichen Wandstärken
  2. Profilieren und Einkleben eines Kunststoffprofils
  3. Profilieren und Co-extrudieren mit Kunststoff
  4. Banddicken ab 0,08 mm verarbeiten

Unsere Lösung

  • Bereits ab der Entwicklung unterstützten wir den Kunden bei der Produktrealisierung und führten Machbarkeitsstudien durch.
  • Die Produktionsanlage läuft mit 70 m/min extrem schnell und verschweißt inline.
  • Unterschiedlich dicke Materialien, die für den jeweiligen Anwendungsfall optimierte Eigenschaften aufweisen (Wärmeleitung, nachträgliche Umformung, Isolation usw.) können miteinander verbunden werden.
  • Ein fliegender Trennschnitt mit einem speziellen Mehrfach-Messer-Trennwerkzeug garantiert, dass die Geometrie des Profils beim Trennen nicht deformiert wird.
  • Durch unser umfangreiches Servicepaket ermöglichen wir schnelle und kurze Reaktionszeiten und somit schnelle Ersatzteil- und Werkzeugversorgung.

Vorteile

  • Schnelligkeit und hohe Qualität
  • Produktvarianz
  • Verbindung unterschiedlich dicker Materialien

"Anfangs planten wir, die Integration des Festkörperlasers selbst vorzunehmen. Dies stellte uns vor immense Probleme. Dem Know-how und Einsatz von Profilmetall Engineering haben wir es zu verdanken, innerhalb des geplanten Zeitraums eine funktionsfähige Profilierlinie erhalten zu haben, deren Produktivität unsere Erwartungen weit übertraf."

Sonnenschutz-Raffstores

Aufgabe

Entwicklung einer Profilieranlage zur Herstellung eines Aluminium-Kunststoff-Dämmprofils für Sonnenschutz-Raffstores

herausforderung

  1. Die unterschiedlichen Eigenschaften verschiedener Materialien sollen in einem Verbundprofil zur Abdunkelung und Geräuschdämpfung genutzt werden
  2. Das Grundmaterial hat unterschiedliche Eigenschaften; zum Beispiel wird Gelb dreifach lackiert, damit es deckt, dadurch werden Dicke und Härte des Profils beeinflusst

Unsere Lösung

  • Profilmetall Engineering wurde bei der Entwicklung der neuen Maschine schon bei der Entwicklung des Produkts mit einbezogen.
  • Die unterschiedlichen Eigenschaften des Grundmaterials wurden in der Konstruktion und bei der Werkzeugauslegung berücksichtigt. Unser Werkzeug ist beim Einsatz der verschiedenen Farben und damit der verschiedenen Materialeigenschaften stabil.
  • Das Gummiband („Keder“) wird direkt in der Produktion inline mit eingerollt.

Vorteile

  • Preiswerte, kompakte Lösung mit geringen Kosten
  • Kunde profitiert vom Know-how von Profilmetall Engineering
  • Unterstützung bei der Entwicklung
  • Machbarkeitsstudien in Zusammenarbeit mit Kunden und Designern

"Die Verarbeitungskompetenz der Profilmetaller für verschiedenen Materialien in einem Umformprozess ist beeindruckend und sehr zielführend für die von uns gewünschte Funktionalität von Raffstoren."

Interior

Zierleiste Kühlschränke

Aufgabe

Wie können Edelstahlprofile mit Klemmfunktion und partiellem Oberflächenschutz für Premium-Kühlschränke rationell gefertigt werden?

herausforderung

  1. Präzise Werkzeugauslegung für gebürstete Edelstahloberflächen
  2. Partielle Folierung zum Schutz der Oberfläche
  3. Zahlreiche Längen- und Materialvarianten

Unsere Lösung

  • Durch Simulation und professionelle Werkzeugauslegung wird das Edelstahl-Spaltband ohne Verarbeitungsspuren schonend umgeformt.
  • Zum Schutz der sensiblen Oberfläche wird partiell eine Folie aufgebracht – ohne die Klemmfunktion der Zierleiste zu beeinträchtigen.
  • Durch die robuste und montagefreundliche Prozessauslegungen sind zahlreiche Material- und Längenvarianten rationell herstellbar.

Vorteile

  • Design-Oberflächen mit moderner Anmutung
  • Folie schützt die Oberfläche bei der Weiterverarbeitung
  • Produktvarianten erlauben schnelle Anpassungen an veränderte Markt- und Kundenbedürfnisse
  • Oberflächen variieren bis hin zu Edelstahl mit grüner Oberfläche

"Wir haben nie geglaubt, dass sich mit solch einem rationellen Umformverfahren wie Rollformen sogar foliengeschützte Design-Oberflächen so schonend herstellen lassen.“

Elektroinstallation

Trägerprofile LED-Leuchten

Aufgabe

Herstellung einer Profilieranlage für ein Trägerprofil zur Herstellung von LED-Leuchten

herausforderung

  1. Umformen von vorlackiertem Stahl ohne jegliche Oberflächenspuren
  2. Enge Toleranzen bei komplexer Profilgeometrie und Lochbild
  3. Zahlreiche Längenvarianten
  4. Hohe Verfügbarkeit nach Auslieferung der Profilieranlage gewährleisten

Unsere Lösung

  • Die Profilieranlage arbeitet mit hohen Geschwindigkeiten, hält dennoch engste Toleranzen ein und fertigt ein stabiles Profil.
  • Durch den fliegenden Trennschnitt, der schon beim Vorstanzen vorbereitet wird, muss der Gesamtprozess nicht angehalten werden.
  • Die Anlage ist komplett in die Montagelinie integriert – vom Coil bis zur versandfertigen Verpackung.
  • Ein umfassendes Servicepaket und eine vorausschauende Ersatzteilplanung sichert eine dauerhaft hohe Verfügbarkeit der Anlage.

Vorteile

  • Schnelligkeit und hohe Qualität
  • Schnelle Amortisation der Investitionskosten
  • Hohe Anlagenverfügbarkeit

"Profilmetall Engineering vereint das Know-How für Profilieranlagen und für Serienfertigung. Daher haben wir diesem kompetenten Team unsere Inhouse-Profilierprozesse anvertraut."